Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen

Die Gemeinde Rattenberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Verwaltungskraft (m/w/d) in Vollzeit
(vorerst befristet)

vorzugsweise mit Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten - Fachrichtung Kommunalverwaltung oder Ausbildung zum/zur Verwaltungsangestellten mit Fachprüfung I. 

Wir erwarten selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, bürger- und serviceorientiertes Verhalten sowie Kooperationsbereitschaft. Die Gemeinde Rattenberg ist an die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) angeschlossen. Erfahrungen mit dem AKDB-Fachverfahren wären wünschenswert. Gute Kenntnisse in den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen sind Voraussetzung. Das Beschäftigungsverhältnis unterliegt den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Wir bieten Ihnen:
- ein gutes Arbeitsklima in einem engagierten Verwaltungsteam
- eine leistungsorientierte Bezahlung entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung gemäß TVöD
- flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung
- eine betriebliche Krankenzusatzversicherung
- ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet 

Schwerbehinderte Menschen (§ 2 SGB IX) werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen, die Sie bis zum 17.02.2023 an die Gemeinde Rattenberg, Dorfplatz 15, 94371 Rattenberg senden. Bewerbungen in digitaler Form senden Sie bitte per E-Mail an gemeinde@rattenberg.de. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Koller, Tel. 09963/9410-25 oder Herr 1. Bürgermeister Schröfl Tel. 09963/9410-22 zur Verfügung.