Beschränkungen in der Gemeinde Rattenberg - Coronavirus

Info

Die Corona Maßnahmen in Bayern werden nach und nach weiter gelockert, jedoch sollen nach wie vor Menschen durch die Verringerung und Vermeidung von Kontakten vor Ansteckung geschützt werden. Aus diesem Grunde ist der Zugang zum Rathaus der Gemeinde Rattenberg  auch weiterhin nur nach telefonsicher Voranmeldung möglich. Es ist für das Betreten des Rathauses ab 27.04.2020 ein Mund/Naseschutz (Maske) erforderlich.

Unbedingt zu beachten ist auch das weiterhin uneingeschränkt geltende Abstandsgebot. Dieses hält nicht nur die Menschen an, die physischen Kontakte zu anderen als Angehörigen des eigenen Hausstandes auf das unbedingt erforderliche Maß zu begrenzen, sondern fordert auch die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zwischen zwei Personen, wo immer dies möglich ist. Die genauen Regelungen und weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Seiten des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege unter https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/